LGV-Technologie: Mehr Effizienz mit Lithiumbatterien

ELETTRIC80, EIN WELTWEIT FÜHRENDES UNTERNEHMEN IM BEREICH DER AUTOMATISIERTEN LOGISTIK, WÄHLT DIE FLASH BATTERY-TECHNOLOGIE FÜR DIE BATTERIEN SEINER LGVS.

Sehen Sie sich das Video der Acqua Sant'Anna-Anlage mit Flash Battery-Lithiumbatterien an.

Details zum Projekt


Laser guided vehicle

  • Kunde Elettric 80
  • Branche Roboterpalettierer – LGV
  • Flash Battery - Lithiumbatterie 51,2V / 200 Ah
  • Flash Battery - Lithiumbatterie 51,2V / 400 Ah
  • Flash Battery - Lithiumbatterie 51,2V / 600 Ah


PROJEKTBESCHREIBUNG


Je nach den spezifischen Anforderungen können verschiedene Arten von Technologie in den Transportfahrzeugen eines Unternehmens, wie z. B. LGV, eingesetzt werden. Natürlich ist eine sichere und flexible Technik, wie z. B. Lithiumbatterien, die beste Wahl im Bereich der automatisierten Logistik und der robotisierten Palettierung. Tatsächlich erfordern die automatischen Lager der nächsten Generation, die LGVs verwenden, zuverlässige, qualitativ hochwertige, schnelle und flexible Technologien.

LGV – lasergesteuerte fahrerlose Transportfahrzeuge – sind eine der wichtigsten Technologien von Elettric80, einem multinationalen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung automatisierter Lösungen für Unternehmen spezialisiert hat, die Konsumgüter herstellen, insbesondere in den Bereichen Lebensmittel, Getränke und Tissue.

Im Jahr 2013, angezogen von den Vorteilen, die Lithiumbatterien bieten können, wandte sich Elettric80 den LiFePO4-Batterien zu und beschloss, auf mehrere Hersteller von Lithiumbatterien zu setzen.

Ein Verkaufsbesuch überzeugte Elettric80 davon, Kaitek eine Chance zu geben.

Die technische Kompetenz des Teams des Unternehmens aus Reggio Emilia und das Potenzial des Flash Balancing Systems zur Verwaltung und Überwachung des Batteriezustands haben die beiden Eigentümer von E80 überzeugt. Grassi und Cavirani beschlossen daher als „Versuchskaninchen“ die Effizienz und die Funktionen der ersten Flash Battery-Lithiumbatterien zu testen.

Diese in Italien hergestellte industrielle Lithiumbatterie wurde einem echten Test unterzogen, bei dem zwei Flash Battery-Batterien in 2 LGVs einer kanadischen Anlage mit Kühlhäusern bei -30 °C eingesetzt wurden. Diese extremen Temperaturbedingungen führten zu Problemen mit Lithiumbatterien anderer Hersteller während des Betriebs.

Aufgrund des positiven Ergebnisses der von Flash Battery angebotenen Lösungen für den Elektroantrieb wurden sofort weitere 3 Lithiumbatterien in einem italienischen Werk für die Herstellung von Süßwaren und Gebäck installiert.

Die Leistung der Flash Battery-Batterien garantierte eine hervorragende Effizienz in den LGVs und das Feedback war sehr positiv..

Ende 2013 beauftragte Elettric80 Kaitek mit der Lieferung von Lithiumbatterien für ein neues automatisches Lager mit 29 LGVs. In den ersten Monaten des Jahres 2014 wurde die erste Anlage, die vollständig auf Lithium-Technologie basiert, gebaut.

“Die Entscheidung, Kaitek mit der Lieferung zu betrauen, war nicht einfach, denn wenn es Probleme mit der Anlage gegeben hätte, hätten wir die gesamte Fabrik gefährdet und zusätzlich Millionen von Euro verloren“, sagte Vittorio Cavirani. „Aber die Flash Battery-Technologie, die die Wartungskosten eliminiert und es uns ermöglicht, den Zustand der Batterien aus der Ferne zu überwachen, garantierte unserem Kunden zweifellos eine höhere Effizienz bei den LGV„

Der ersten Anlage, die vollständig auf industrielle Flash Battery-Batterien umgestellt wurde, folgten dann viele weitere. Tatsächlich wurde in Kürze eine weitere Serie von Voll-Lithium-Kettenanlagen installiert, und 2014 begann Elettric80 mit der kompletten Umstellung, nachdem das Unternehmen beschlossen hatte, die Blei-Säure-Batterien aus allen ihren Anlagen vollständig zu entfernen.

Flash Battery-Lithiumbatterien werden derzeit in 815 LGVs in 42 Ländern eingesetzt und täglich von der Kaitek-Zentrale überwacht.

Kaitek stellt Flash Battery-Lithiumbatterien in verschiedenen Versionen für Elettric80 her, die eigens für die Kompatibilität mit spezieller LGV-Technologie entwickelt wurden. Zu den speziellsten und leistungsfähigsten haben wir beispielsweise Lithiumbatterien, die bei Temperaturen bis zu -30 °C arbeiten können.

Neben der Entwicklung und Bereitstellung von hocheffizienter Technologie mit besonderen Merkmalen entwickeln wir hier bei Kaitek gezielte Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden von Elettric80 und bieten nach der Installation unserer Batteriepakete für den Elektroantrieb in den LGVs Unterstützung bei der Verwaltung dieser Batterien.

Generell hat sich Elettric80 mit der Verwendung von wiederaufladbaren Flash Battery-Lithiumbatterien dafür entschieden, eine höhere Effizienz der gesamten Anlage zu garantieren und alle Probleme, die mit herkömmlichen Batterien verbunden sind, zu beseitigen, einschließlich:

  • hohe Wartungskosten
  • bassa efficienza energetica
  • Ladegrenzen
  • kurze Batterie-Lebensdauer.

Aus diesem Grund können wir auch sagen, dass die Partnerschaft von Flash Battery und Elettric80, die auf dem Einbau von Batterien für Elektrofahrzeuge basiert, die die LGV-Technologie verbessern können, ein echter Erfolg ist.

Was befindet sich in einer FLASH BATTERY-Lithiumbatterie?