LITHIUMBATTERIEN FÜR HUBARBEITSBÜHNEN

VON BLEIBATTERIEN BIS HIN ZU LITHIUMBATTERIEN ZUR OPTIMIERUNG DER LEISTUNG VON RAUPENARBEITSBÜHNEN

  • slide

Details zum Projekt


RAUPENARBEITSBÜHNEN

  • Kunde Easy Lift
  • Branche Raupenarbeitsbühnen
  • Flash Battery - Lithiumbatterie 51,2V / 200Ah


PROJEKTBESCHREIBUNG


BATTERIEN FÜR RAUPENARBEITSBÜHNEN


Easy Lift, ein italienischer Hersteller von Hubarbeitsbühnen, entschied sich für die Verwendung von Flash Battery-Lithiumbatterien bei allen Hubarbeitsbühnen, um alle Leistungsmerkmale nutzen zu können.

Die von Easy Lift in den Versionen BA und HY hergestellten Raupenarbeitsbühnen sind alle mit Lithiumbatterien der nächsten Generation ausgestattet: in den kleineren Modellen ersetzt sie den Verbrennungsmotor (BY); in den größeren Modellen ergänzt sie den Motor und ermöglicht den Hybridbetrieb der Bühne (HY).

Ursprünglich waren alle Batterien der Hubarbeitsbühnen aus Blei, aber sie hatten viele Einschränkungen hinsichtlich der Leistung, der Ladezeit, der schädlichen Emissionen beim Aufladen und der Notwendigkeit, die Arbeitsbühnen an die Eigenschaften der Batterien anzupassen.

Die Entwicklung von kundenspezifischen Lithiumbatterien ermöglichte es, all diese Hindernisse zu überwinden.


Die neue Technologie der Flash Battery-Lithiumbatterien hat uns geholfen, Platz zu gewinnen und somit die Gesamtabmessungen unserer Hubarbeitsbühnen zu reduzieren, Gewicht zu sparen und die Arbeitszeiten unserer Kunden erheblich zu verlängern. Diese Batterien haben auch die Ladezeit drastisch verkürzt und vor allem ermöglicht, während der gesamten Ladezeit weiter zu arbeiten, was mit klassischen Blei-/Säure-Batterien nicht möglich ist.Emanuele Sorianini - GESCHÄFTSFÜHRER


LITHIUMBATTERIEN: QUALITÄT UND EFFIZIENZ IM HUBARBEITSBÜHNENBETRIEB


Die Zusammenarbeit von Easy Lift und Kaitek Flash Battery, die im Jahr 2012 begann, kam dank der Möglichkeit zustande, hochgradig kundenspezifische Lithiumbatterien zu entwickeln, die den verschiedenen Anforderungen aller Arten von Raupenarbeitsbühnen, die weltweit von Easy Lift verkauft werden, entsprechen.

Dank der Lithiumbatterien von Flash Battery haben die Hubarbeitsbühnen die Fähigkeit erhalten, während des Einsatzes teilaufgeladen zu werden, so dass kein spezieller Aufladungsraum mehr erforderlich ist. Im Gegensatz zu Bleibatterien produzieren Flash Battery-Batterien keine Emissionen und es tritt keine Säure aus, so dass das Aufladen überall, auch in Innenräumen, möglich ist.



Die Flash Battery-Lithiumbatterien 10,24 kWh werden in dem auf der Bauma 2019 vorgestellten Modell R420HY – einer Hybridversion der R420-Baureihe – eingebaut, die mit 230 kg eine Arbeitshöhe von 41,40 m und eine seitliche Ausladung von 16,50 m erreicht. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 230 kg, das Gewicht der Hybridversion liegt bei nur 8500 kg.

Diese Maschine wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt und übernimmt die Eigenschaften der neuesten Generation der Easy Lift-Modelle, einschließlich eines neuen Rahmens und neuer Stabilisatoren, die sich durch ihre einfachen und klaren Linien auszeichnen.

Eine weitere wichtige Stärke von Easy Lift ist das EASY-HERS-System (Easy Lift Hydraulic Energy Recovery System), das es ermöglicht, das während des normalen Betriebs der Hubarbeitsbühne nicht verbrauchte Öl zum Aufladen der Lithiumbatterie zurückzugewinnen und so die Kosten für das Aufladen und den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Was befindet sich in einer FLASH BATTERY-Lithiumbatterie?